Dienstag, 11. August 2015

Plans and bikinis

Die Gartengestaltung mag nicht so richtig voran schreiten.
Vor gut einer Woche habe ich einige Gartenmenschen angerufen, um mir Angebote einzuholen.
Einer war letzte Woche dann auch da.
Die anderen zwei haben mich einfach mal vergessen. Davon ist einer seit dieser Woche auch im Urlaub.
Der andere war dann gestern noch da und meinte, er kommt mit seinem Bagger einfach nirgendwo durch und somit kann er es nicht machen.
Er hat mir eine Nummer gegeben von einer Firma, die Bagger in allen Größen haben und da kommt heute noch jemand vorbei und schaut sich das an. Die hätten sogar diese Woche noch Zeit.
Das wäre doch genial, wenn das Angebot passen würde und wir diese Woche noch starten könnten!

Der, der bereits letzte Woche da war und sich das mit seinem Kollegen angeschaut hat, der ist ja ganz fix. Nicht was Angebot schreiben betrifft, aber was das anflirten und angraben von Frauen betrifft!
Man sollte meinen ich würde die Gunst der Stunde nutzen, um ein günstiges Angebot rauszuschlagen. Ähm, NEIN! Das hab ich nicht nötig!

Ich lass mich also mal überraschen, was die Tage noch so kommt! ^^

Jetzt aber Themawechsel.

Als wir in den Pfingstferien einen kleinen Abstecher nach Triest machten, musste ich (wenn ich schon in Italien bin) in den Laden von Calzedonia.
Ich liebe die Bademoden Kollektionen von Calzedonia!
Tolle Farben schöne Schnitte und die Preise sind auch ok.
So stand ich also im Laden und wusste gar nicht welchen Bikini ich zuerst anprobieren sollte. Es landeten einige Teile in meiner Umkleide und letztendlich habe ich mich für einen weißen Bikini mit Lochmuster entschieden.
Ich trage super gerne Bandeau Oberteile und da gibt es eine Menge an Auswahl.
Insgesamt habe ich an die 60 € für den Bikini bezahlt.


Als ich erst vor kurzem shoppen war und auch zu Calzedonia ging, gab es dort auf fast alle Bikinis 50 % ! Verdammt!
Mein Bikini hätte mich also nur noch 30 € gekostet und ich hätte mir zwei dafür kaufen können. Aber wie sagt man so schön: hätt i, war i, tät i
Tja, ist eben nicht so!
Ich konnte bei diesem riesen großen -50 % Schild einfach nicht widerstehen und so habe ich mir dann noch drei Bikinis mitgenommen.
Den magenta-farbenen hatte ich in Triest schon probiert und jetzt hat es mich umso mehr gefreut ihn so günstig zu bekommen. Der musste also einfach mit! ^^
Und die anderen zwei sind einfach nur schön!



Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic