Mittwoch, 27. Mai 2015

Take it easy

0 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Gestern kam der kleine Bruder vorbei und wir haben ein paar coole Fotos gemacht.
Wir haben ein wenig Magie eingesetzt und er ist auf der Terrasse ein wenig herum geschwebt.
War ganz easy! ^^

Auch das Wetter hat dafür einigermaßen gepasst, sodass wir durch die Lichtverhältnisse gute Ergebnisse heraus kamen.
Ein Wechsel von Sonne und Wolken ist da eher nämlich nicht so gut.

Und die nächste Shooting Idee schwirrt schon im Kopf! ^^

Hier kommt das erste Bild unseres Shootings.
Zur Bearbeitung der anderen Fotos bin ich leider noch nicht gekommen.



Weiterlesen »

Montag, 25. Mai 2015

Roaring lion

0 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
So lange ist es nun schon wieder her, dass ich einen Kuchen gemacht habe.
Gestern hatte ich meine Muse zum Backen gefunden.
Zitronen-Kokos (und Haselnuss)-Kuchen.
Kokos reichte mir nicht mehr ganz und so habe ich noch ein wenig Haselnuss hinzugefügt. Dazu noch einen Löffel Sahne - yummy!
Immerhin ist heute Pfingstmontag, an so Feiertagen darf man schlemmen.
Und gestern Abend wurde dann noch gezockt! Alice Madness Returns, Tomb Raider Underworld und Motorstorm. Mit dem liebsten Bruderherz! ^^
Lange haben wir uns schon nicht mehr gesehen!
Für morgen haben wir die Umsetzung eines schwebenden Fotoprojekts geplant. Ich freu mich schon drauf! ^^

Und weil ich gestern noch ein wenig Zeit hatte, hab ich nochmal schnell eine neue Beuteltasche zum Wenden genäht.
Die zweite Tasche, mit den bunten Tieren drauf (aus einem alten Kindervorhang meines Sohnes) hab ich schon vor ca. einer Woche genäht.
Der Stoff lag auch schon seit ewigen Zeiten im Schrank rum. Jetzt hat er ein neues Leben bekommen.
Wie gefallen euch die Taschen?


Weiterlesen »

Donnerstag, 21. Mai 2015

Der Flohmarkt ruft mit Wurst und Didgeridoo, juhu.

0 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Ich möchte heute einen kleinen Post über die Leidenschaft zum Flohmarkt schreiben.

Flohmärkte sind eine Welt für sich. Hier triffst du die unterschiedlichsten und auch komischsten Leute.
Der Sozialhilfeempfänger, die gute betuchte ältere Dame, die Großfamilie, Teenager und Hipster und auch die, die nur zufälligerweise in das ganze rein stolpern, weil sie gerade im Markt nebenan einkaufen waren und jetzt noch schnell aus Neugierde eine Runde drehen.

Flohmärkte sind nicht nur für eine bestimmte Gruppe von Menschen.
Diese Sache, die mit den Flohmärkten, zieht dich in seinen Bann und dann bist du auch schon in seinen Fängen und kommst nur ganz schwer wieder davon los.

Kaum ist die Saison eröffnet, stehen die ersten Hartgesottenen morgens schon vor den noch voll bepackten Autos und versuchen durch die Scheiben Schnäppchen zu erspähen.
Noch bevor du es überhaupt aus dem Auto räumen kannst, ist es auch schon verkauft.

Und die, die durchschlendern, womöglich ein wenig später auftauchen, gucken mal hier und mal da, halten nach Raritäten ausschau, suchen etwas Bestimmtes oder hoffen auf kurioses.
Spiele und Spielsachen für die Kleinen, vintage Klamotten für die Hipsters, günstige und coole Klamotten für Teenies, Schönes für Mamis, Werkzeug für Männer, Konsolen Spiele für Zocker und DVDs für TV Gucker.

Für den kleinen Hunger und Durst zwischendurch gibt es an manchen Flohmärkten Stände mit Pommes und Würstlsemmel, Cola und Limo.

Es gibt auch immer wieder Leute, und ich kenne sogar welche davon, die finden Flohmärkte (und auch Secondhand Läden) doof. Sie halten die angebotene Ware für Müll, finden es gar ekelhaft.

Meine Lieben, was für euch Schund, Schrott und Müll ist, war für diese Menschen, die es verkaufen einmal etwas Besonderes. etwas Tolles und vielleicht auch viel wert (wenn auch nur sentimental).
Warum also die Sachen anderer so heruntersetzen, nur weil es euch nicht gefällt oder passt?
Wir urteilen doch auch nicht so über eure Sachen. Oder?

Also lasst uns unsere Freude! Versucht uns vielleicht sogar ein klein bisschen zu verstehen.
Ich teile mit einigen meiner Freunde diese Leidenschaft (bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger stark ausgeprägt).
Und sogar die, die es nicht so gerne mögen, gehen mir zu Liebe mit! ^^

Sogar Deichkind hat dem Flohmarkt ein Lied gewidmet, wenn das nichts heißt!? ^^
Und mit diesem Lied möchte ich euch in den Abend entlassen.



Ach und noch was, das Kleid, das ich auf den Fotos trage, ist Flohmarkt! ^^


Weiterlesen »

Dienstag, 19. Mai 2015

She's the best one!

0 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
So ein verregneter Tag lässt sich doch wunderbar mit Nähen verbringen!
Ich wühle also in meiner Stoffkommode rum und suche mir schöne Stoffe aus. 
Grün mit Punkten und weiß mit allerlei Muster.
Daraus will ich nochmal eine Beuteltasche zum Wenden nähen.
Und da starte ich heute noch. Nähen ist immerhin produktiv, Flimmerkiste gucken macht ja eh nur blöd.
Also bin ich lieber kreativ-produktiv!
Und es macht einfach so Spaß!

Heute zeige ich euch das Muttertagssträußchen von Frau Mama.
Die hat sich gefreut über diesen Tulpenstrauß!
Das hat mich super gefreut! ^^
Die Anleitung dazu hab ich von DIY Eule und gibt's hier.
Ganz einfach und sehen einfach zauberhaft aus!

Frau Mama hat sich dafür sogar versteckt ablichten lassen.
Sie hat die Tulpen doch wirklich nett gehalten! ^^
Ich glaube, sie hat es nicht wirklich ernst genommen.
Na, vielleicht bekomme ich sie ja irgendwann nochmal vor die Kamera.



Weiterlesen »
 
Sabrina | Sweetalistic