Freitag, 25. März 2016

Nutella-Apfel-Crumble. So lecker!

Ich bin nun schon wieder seit etwas mehr als eine Woche krank, liege rum und bin ja mal sowas von unproduktiv!
Viel bekomme ich nicht hin. Liegt wohl auch daran, dass ich echt entkräftet bin. Fünf Tage Fieber schlauchen dann doch.
Ich bin nur froh, dass ich das gröbste überstanden habe und es aufwärts geht.
Wenn man bedenkt, dass nun fast eine Woche Urlaub schon wieder fast rum ist, ärgert mich das schon!
Ich wollte das Haus weiter ausräumen, meinen neuen Schrank einräumen und den neuen Nähplatz einrichten, um endlich mal wieder mit nähen loszulegen. Pustekuchen!
Und so liege ich auch heute nur wieder rum, hole mir was zu essen und kuschel mit den Katzen.
Zu mehr bin ich nicht im Stande.

Ok, ich habe heute schon immerhin etwas Leckeres gemacht: Nutella-Apfel-Crumble
Super lecker und so schnell und einfach gemacht.
Habe es heute ein wenig abgewandelt. Heute gab es dann noch ein paar Löffelchen Erdnusscreme dazu, yummy!

Wenn das Nutella-Apfel-Crumble dann noch in so schönen alten Schüsseln von Oma daher kommt, dann schmeckt es gleich doppelt lecker!

Wer jetzt nachmachen möchte, findet das Rezept hier.


Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic