Montag, 29. Dezember 2014

Be the man you want to be!

Es ist doch wirklich zum Haare raufen!
Da habe ich einen Nachmittag ohne Kind und Freund und die Nähmaschine mag nicht gehen!
Ich hätte doch eigentlich sooo viele Projekte, die ich umsetzen will und die Fingerchen kribbelten schon so sehr! Die Betonung liegt hier auf "kribbelten", Vergangenheit. Denn mir ist jetzt gar nicht mehr danach!
Zum ersten Mal wollte ich mit einer Zwillingsnadel (für Jerseystoff) nähen und das hat schon die ganze Zeit gefuchst. Da war wohl der Wurm drin!
Der Stoff ist eh schon sch+++ genug zum Nähen... dann auch noch das! Jetzt mag sie einfach irgendwie nicht mehr! Na und jetzt?!?!
Ich könnte verzweifeln! Ich war so voller Tatendrang!
Zum Glück hat mir Frau Mutter ihre alte Nähmaschine vermacht. Wollen wir mal hoffen, dass die noch funktioniert!

Soviel zu meiner letzten Woche. Habe ich diesen Text bereits am Freitag Abend geschrieben.
Ich war wirklich verzweifelt!
Die Nähmaschine meiner Frau Mutter war dann doch nicht einsatzbereit. Da stehen also zwei Nähmaschinen zuhause und keine funktioniert!
Zum Glück fiel mir meine Tante ein, die zuhause noch eine Nähmaschine rumstehen hat und diese eigentlich auch gar nicht in Gebrauch ist.
Beinahe hätte sie vergessen mir das Fußpedal mitzugeben ^^ man merkt wie oft sie diese verwendet!
Und so nähe ich seit gestern Abend mit der "neuen" Nähmaschine. Eine Privileg. Wunderbar modern, wenn man meine kaputte Singer mit der Privileg nun vergleicht. Einfach eine Taste drücken und sie macht den Rückstich. Ich bin entzückt! ^^

So bekam dann gestern auch der werte Herr Freund seinen Loopschal. Eine Kombi aus grauem und schwarz gemustertem Jersey. Echt verdammt blöd zu nähen, verzieht sich der Stoff doch immer.
Das Ergebnis ist nicht perfekt und ich bin auch nicht wirklich zufrieden damit. Aber der Loopschal gefällt und das ist dann die Hauptsache!
Und da das Wetter so schön verschneit ist, wurde er heute bereits getragen und ist schon rumgeschlungen um den Hals. Mich freut's!



Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic