Montag, 9. November 2015

Italien - Verona

Tag 3 in Italien.

Pesciera del Garda ist  ein echt hübsches, kleines Örtchen! Das könnt ich irgendwie mögen!
Da zu dieser Zeit hier nicht sonderlich viel los ist und wir wirklich nur ca. 20 km weit weg waren von Verona, sind wir also dort hin gefahren.

Verona, der Schauplatz des bekannten Stücks Romeo & Julia von Shakespear.
Deshalb habe ich mich schon sehr auf Verona und den Balkon, auf dem Julia einst stand, gefreut!
Da wir uns aber auf Verona gar nicht vorbereitet  und somit null Ahnung hatten, wo denn genau der Balkon sein sollte, sind wir nur die Einkaufsstraße (Gucci, Prada und Co.) entlang gebummelt, haben einen kleinen Snack zu uns genommen und Kaffee getrunken vor der Arena von Verona und haben dieser noch einen Besuch abgestattet.
Die Arena war nicht so toll wie die in Pula, Kroatien. Jedoch hat die der kleine Mann nicht gesehen und so fand er an dieser natürlich gefallen und hat alles erkundet und bestaunt!

Und mehr gibt's über diesen Tag auch gar nicht zu erzählen.

Ich überlege jedoch, ob ich euch nicht noch ein paar Fotos des Mobile Homes zeige, da der Herr Fuchs meinte, dass genau das doch interessiert.
Ehrlich? Der Dreck interessiert euch? Also wirklich Dreck. Eben so wie es dort aussah.
Na, das muss ich mir noch überlegen.


Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic