Dienstag, 10. November 2015

Danke, Google & Co!

Ich komme gar nicht drum rum!
Ich werde sogar von Google daran erinnert, dass ich heute Geburtstag habe.
Irgendwie finde ich es ja ganz nett und irgendwie macht es mir auch ein wenig Angst!
Das Netz weiß echt alles über mich oder zumindest so gut wie alles!
Da steht dann: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Ni!
Danke!
Doch eigentlich will ich das doch gar nicht.
Nicht so sehr.
Ich habe bei Facebook meinen Geburtstag verborgen und so steht an meiner Pinnwand kein einziger Glückwunsch.
Das hört sich jetzt gerade echt traurig an, aber echt mal, das brauchten wir doch früher auch nicht, oder?!
Nein! Da gab es so was auch gar nicht!
Die richtigen Freunde rufen dich auch einfach so an und gratulieren dir!
Das Netz macht einem so etwas einfach viel zu leicht. Wir müssen uns nichts mehr merken.
Ich mag diese Bequemlichkeit auch, so ist es ja nicht und das streite ich gar nicht ab!
Doch: um so mehr freut es mich, dass mich Menschen anrufen, mir schreiben, die nicht durch Facebook erinnert werden.
Sie haben es sich vielleicht ganz altmodisch in einen Kalender geschrieben (eben auch im Handy). Aber sie haben es sich notiert, nicht irgend ein Programm hat das automatisch, weil alles vernetzt ist, für sie erledigt.

Und so möchte ich euch lieben Menschen ein herzliches Dankeschön schicken!
Fühlt euch gedrückt! ^^



Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic