Mittwoch, 21. Januar 2015

No plan (by Pandora)

Hmmmmm.... wo fange ich an?
Ach ja, ich soll, muss, darf einen Gastpost schreiben.
ICH!
Also, liebe Nicole, du wolltest es so!

Es geht um ein leidiges Thema: Sport.
Macht man ja nicht immer sooo freiwillig und irgendwie auch nicht gerne alleine.
So ein paar "Mitsportler" wären da schon nicht schlecht. Welche, die dich mitziehen, anfeuern oder wie in unserem Fall, die die geschwommenen Bahnen zählen.
Wir sind ja immerhin schon einmal zu dritt und seeehr motiviert - behaupte ich jetzt einmal.

Also, da wäre der Master Fox (ich nenne ihn jetzt so). Der zählt die Bahnen. Na gut, wenn ihm das nicht zu blöde ist! ^^

Dann hätten wir da noch die liebreizende.... BOAH OHNE WORTE... Nicole.
Die ist jetzt für... ja, für was bist du jetzt eigentlich dabei?
Kein Gramm Fett auf den Hüften, hört eh nie zu, wenn man mit ihr redet... hmmm...
Für die Belustigung unsererseits vielleicht - gemein, ich weiß.
Aber sie hält das aus, kommt ja von meiner Wenigkeit.

Womit wir schon bei der dritten Person angekommen sind: MICH. ICH. Egal.
Ansonsten werde ich nicht weiter auf mich eingehen, nicht dass noch jemand Angst bekommt.
Ich bin auch irgendwie unbeschreibbar. Nennt man das so?
Nur soviel, ich bin weiblich und mein Pseudonym ist Pandora.

Aber nun zurück zum Thema schwimmen.
Ja, wir haben also den Plan 3x die Woche Bahnen zu ziehen. Klappt zwar noch nicht regelmäßig, einer von den anderen beiden kann oftmals nicht und es durchkreuzt somit unseren Plan, aber gut, ich bin dann mal nicht so streng.
Pünktlichkeit ist mir da schon wichtiger!

Ähm, und weil schwimmen ja nun mal langweilig werden kann, wenn man nicht auf gleicher Höhe schwimmt und somit keinen zum Unterhalten hat oder einmal alleine gehen muss, habe ich mir einen MP 3 Player fürs Schwimmen zugelegt.
HAMMER TEIL
Kann nass werden, bis zu drei Meter tief unter Wasser gehen - alles egal, Ding läuft!
Und der Sound ist auch noch erstaunlich GUT.
Ich sage nur (so ne' Musik! ^^ ) ich bin begeistert und Nicole auch (hat sich auch einen geleistet)
Master Fox ist noch im Neidmodus ^^
Ach und der Bademeister hat sich auch so ein Teil bestellt. Irgendwie ansteckend.
Die Leute, die uns beim Schwimmen sehen, sind LEICHT neidisch, würde ich behaupten. Ällerbätsch!

Schwimmen ist schon toll, mit Musik in den Ohren. Die Muskeln werden gestählt und man kann abends super gut schlafen. Glaubt ihr nicht?! Na dann schwimmt 50 Bahnen.

Ich für meinen Teil freue mich jedes mal wieder darauf! Warum habe ich das nicht schon viel früher getan?!
Aber wie sagt man so schön: alles zu seiner Zeit!



1 Kommentar:

Marta hat gesagt…

Hello from Spain: I really like swimming. It is very relaxing. Keep in touch

 
Sabrina | Sweetalistic