Montag, 12. Januar 2015

#1

Ich starte nun mit meinem ersten Post zu der Aktion Was macht dich glücklich?

Was macht mich also glücklich und zufrieden?

Vor einer Woche habe ich meine neue Nähmaschine bekommen. Diese meine Nähmaschine hat mich schon so happy gemacht! Endlich eine, die mal nicht irgendwie nicht geht. Leicht zu bedienen und näht einfach toll!
Und dann war ich gestern wieder einmal im Flohmarkt. Ah, dort habe ich so viele wunderbare Stoffe gefunden! Ich habe mir gar nicht alle mitgenommen. Die nimm ich dann beim nächsten Mal mit.

Durch eine ehemalige Arbeitskollegin bin ich dazu gekommen. Sie hat einfach immer so wundervolle, selbstgenähte Kleidungsstücke getragen, dass ich das auch machen wollte!
Und so hat sie mir beim Wiedereinstieg geholfen und mit mir die Basics nochmal aufgefrischt.

Also verziehe ich mich abends ganz oft in meine Nähgalerie und nähe bis in die späten Abendstunden.
Ich sitze am Boden und stelle Stoffkombinationen zusammen, markiere und schneide und schon rattert die Nähmaschine.
Ich höre währenddessen auch gerne Musik, da macht es dann gleich doppelt Spaß!

Diese Näherei ist so etwas Tolles! Es macht Spaß seine eigenen Kreationen in Händen halten zu können!
Der Prozess der Entstehung, wie du Stück für Stück zu diesem fertigen Teil kommst.
Und wenn sich dann noch jemand darüber freut, weil du ihm dieses Teil schenkst, das ist doch etwas Schönes!

Und so ist diese Näh-Geschichte noch lange nicht zu Ende!


Kommentare:

Coco hat gesagt…

Your sewing post is too cool!!!
Baci,
Coco et La vie en rose - Valeria Arizzi

Carolin Se hat gesagt…

Ich finde es total faszinierend, wenn man seine eigenen Kleidungsstücke nähen kann :)
Ich würde mich freuen, wenn du die Teile zeigst, wenn du etwas genäht hast <3

Liebe Grüße

http://nilooorac.blogspot.de

Jules hat gesagt…

Ich finde es so toll, wenn Leute nähen können! Ich kann es leider gar nicht..aber ich kann mich noch an früher erinnern, als ich meiner Mama dabei fasziniert zugeschaut habe. Ich habe die Nähmaschine geliebt!

 
Sabrina | Sweetalistic