Montag, 2. Juni 2014

Better days will come

Nach ein paar langen Regentagen gibt es wieder ein paar Sonnenstrahlen.
Es ist noch nicht wirklich richtig warm, aber man kann den Sommer schon ein wenig erahnen. Und am Mittwoch soll es ja wieder warm werden.
Und dann darf man langsam aber sicher auch einmal an die Poolplanung denken. Mittlerweile habe ich so meine Bedenken, ob dieser Intex Easy Pool so eine gute Wahl war. Ich habe 2 Katzen und viele Nachbarskatzen, die sicher gerne das ein oder andere Loch hinein machen. Wenn ich Pech habe, wird es ein ewiges Löcher flicken.
Darauf habe ich ja weniger Lust. So überlege ich nun, mir einen Stahlwandpool zuzulegen. Ein Intex Stahlwandpool kostet ca. 350 - 400 € (das ist aber auch die Billigvariante). Das überschreitet meine Schmerzgrenze also noch nicht. Oder dann evtl. einen richtigen Stahlwandpool? Da wären wir dann schon bei ca. 800 €. Hier sollte man dann aber auch in Erwägung ziehen, den Pool im Boden zu versenken. Dann sieht das ganze einfach nach was aus.
Also werde ich mir das noch überlegen. Denn noch ist der Intex Easy Set Pool komplett eingepackt und ich könnte ihn wieder verkaufen. Kann jemand einen Pool brauchen?
Ein Traum wäre ein richtiger, gemauerter Pool! Irgendwann, wenn ich groß bin, werde ich so einen Pool in meinem Garten haben! Ich muss nur ganz fest dran glauben!



Kommentare:

fran hat gesagt…

really lovely post

NEW OUTFIT IN THE BLOG: READY FOR THE MATCH ( with my new shorts and polo shirt from JVZ )
http://showroomdegarde.blogspot.com.es/2014/06/ready-to-match.html

Sabina Serwin hat gesagt…

ich hab ähnliche Schuhe :)
wunderbar !

 
Sabrina | Sweetalistic