Mittwoch, 4. Februar 2015

It's always a problem of society

Ab und zu überlege ich im Moment, was ich denn so als Trauzeugin anziehen könnte (die Hochzeit ist im Mai).
Kaufe ich mir etwas neues oder ziehe ich einfach ein Teil aus meinem Kleiderschrank an (wäre ja nicht so, dass da nicht genug drin hängen würde!)?
Und so habe ich gestern Frau Mama um Rat gebeten.
Notiz an mich: frag die Mama lieber nicht mehr um Rat, was Outfits betrifft!

Folgendes hat sich also am Telefon zugetragen.

Zieh doch ein Kleid oder einen Rock an.
Na, welchen Rock denn? Wie lang sollte der denn so sein? (Wieso frage ich das auch?!?!)
Wie kurz sind denn die Röcke, die du hast?
Einen Minirock ziehe ich nicht an, Mama! (Was denkt sie denn?!)
Ja, Miniröcke sollte man sowie so in einem bestimmten Alter nicht mehr unbedingt tragen...
Wie, Miniröcke nicht mehr tragen?! Bin ich dafür jetzt zu alt?!
Na ja, das passt einfach nicht mehr so. Außerdem, können wir da ein anderes mal drüber reden, da ich jetzt gerade wirklich keine Zeit habe. Da schauen wir mal gemeinsam in deinen Kleiderschrank.

Ok. Kurzes Telefonat und so steht das also im Raum.
Jetzt ist es also offiziell: ich kann keine Miniröcke mehr tragen!
Meine Zeit dafür ist abgelaufen. Wir werden jetzt seriös! ^^

Ich glaube, dieses Thema wurde schon oft diskutiert, philosophiert und dahin sinniert.
Aber wie ist es denn jetzt damit zu halten? Geht das noch? Oder gibt es eine Art "Ablaufdatum" für Miniröcke.

Ich ziehe diese Dinger eigentlich wirklich gerne an, privat, nicht in die Arbeit.
In meinem Blog, wenn ich so ein wenig durchscrolle, finde ich das ein oder andere Outfit mit kurzem Rock oder auch Kleid.
Aber sollte ich mir jetzt wirklich mal Gedanken darüber machen? Meinen Klamottenstil ändern? Meinem Alter entsprechend anpassen?

Immerhin hat das Telefonat bewirkt, dass ich gut die Hälfte meiner Röcke nun aussortiert habe und ich diese der Allgemeinheit (also auf Kleiderkorb) anbieten werde.
Und so hängen immer noch 12 dieser ominösen Röcke in meinem Kleiderschrank und das ist wirklich ausreichend!
Wenn das so weitergeht, werde ich wohl bald auch noch meine Kleidersammlung auflösen! Und das alles nur wegen Frau Mama!





Kommentare:

Ines RdP hat gesagt…

great post dear!!!

Katarina Ahlsson hat gesagt…

Wow, was für ein interessanter Post! Manchmal kann es wirklich erleichtern, wenn man radikal aussortiert! Ich hoffe nur, du bereust es danach nicht? Ich muss zugeben, ich mag Miniröcke gerne und werde sie auch noch lange tragen - egal, ob ich zu alt werde. :)

Katarina x

 
Sabrina | Sweetalistic