Donnerstag, 19. Februar 2015

Porcelain and elephant

Es ist gar nicht so leicht mit der Liebe.
Immer wieder ist es Thema, wenn ich mit meinen Freundinnen zusammen sitze.
Und immer wieder stellen wir fest, es ist gar nicht so einfach.
Manchmal sind wir uns nicht einig. Wir sind unterschiedlicher Meinung.
Was ist denn die richtige Beziehung? Wir kann man sie definieren?
Es gibt nicht die Beziehung. Jeder sieht etwas anderes als richtig an.
Ich bin nicht der klassische Beziehungs-Mensch. So mag ich gerne meine Freiheit.
Ich bin gerne unabhängig.

Aber was ist nun wichtig für mich in einer Beziehung, in diesem Miteinander?
Vertrauen ist eine Sache, die dazu beiträgt, dass sie funktionieren kann. Ohne Vertrauen brauche ich gar keine Beziehung eingehen.
Ich vertraue ihm, dass er sich nicht an eine schmeißt, die er beim Weggehen kennen lernt. Ich vertraue ihm, dass er mit seiner Ex kein Verhältnis eingeht, wenn er sagt, er sei bei ihr eingeladen und es kommen noch ein paar Freunde.
Ich möchte über alles reden können, egal was es ist. Und möchte dafür Verständnis und auch ein offenes Ohr dafür bekommen.
Miteinander lachen liegt mir am Herzen. Über vieles und nichts. Nur manchmal und auch ständig.
Ehrlichkeit. Nicht alles ist immer wunderbar und fröhlich schön. Ehrlich schlecht und manchmal unschön ist besser als ständiges lügen. Nur so können Unstimmigkeiten und Probleme aus dem Weg geschaffen werden.
Gemeinsame Zeit. Etwas gemeinsam mögen, gar lieben vielleicht. Etwas was verbindet.
Und auch streiten gehört zu so einem Wir. Denn das stärkste Wir braucht manchmal Streit.
Das macht die Beziehung spannend und ein wenig Spannung muss schon sein. Sie Versöhnung ist doch auch ganz toll?! ^^
Da ich eben auch gerne mal für mich bin, brauche ich ein wenig Freiraum. Zeit für mich alleine, Zeit mit meinen Freunden.

Und das jetzt alles zusammen gemixt und beachtet, dann ist das für mich eine gute Beziehung.
Aber jeder hat davon eine andere Vorstellung.
Solange du damit glücklich bist, ist alles in Ordnung.




Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic