Dienstag, 30. November 2010

Was schenke ich nur?!

Nun lieg ich also seit etwas über einer Woche zuhause, und schleppe eine Krankheit nach der nächsten nach Hause.
Auch der Mädelsabend morgen fällt flach. Derweil hatte ich mich schon so darauf gefreut!
Es ist zum Verzweifeln!

Die versäumten Klausuren werden also nun alle an einem Termin im Frühjahr, wie ich das jetzt sehe, nachgeschrieben.
Das wird ja ein Spaß.
Klausuren-Sammlung also...

Im Moment fühle ich mich noch so gar nicht weihnachtlich gestimmt, wie auch?
Ich hoffe das kommt noch.
Christkindl Märkte warten, Glühwein, Spaziergänge im Schnee, Weihnachtsshopping.

Vielleicht kann ich auch Franzi noch dazu überreden, einen kleinen Ausflug nach München zu machen, um dort ein Outfit für die Oper zu kaufen.
Wir wollen doch auch schick aussehen! :)

Geschenke sind bei Weitem noch nicht alle besorgt.
Aber was auch schenken?!
Diese Frage stellt sich jedes Jahr wieder.

Meine Mom wird wohl ein Keilrahmenbild von Gustav Klimt "Mutter mit Kind" bekommen.
Welches ein Teil seines Kunstwerkes "Die drei Lebensalter" ist.
Sie ist aber die Einzige, für die ich schon ein Geschenk habe.
Habt ihr tolle Ideen? Was schenkt ihr euren Liebsten zu Weihnachten?

"Die drei Lebensalter"

Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic