Montag, 21. April 2014

It's a beautiful day

Es ist vollbracht!
Die Wandlung vom Kinderzimmer ins Jugendzimmer. Ja, es ist jetzt eigentlich schon ein Jugendzimmer und kann so nun bis zum Auszug bleiben. Auch das muss bedacht werden.
Die Möbel passen zusammen, es wurde ausgemistet, radikal. Sohnemann will mit Oma einen Flohmarktverkauf starten. Auch gut.
Wir warten nur noch auf die Matratze, denn wie man unschwer erkennen kann, ist die ein wenig zu klein. Und auch eine Bildidee schwebt schon rum. Das Bild ist sozusagen der Feinschliff.
Ich glaube fast, dass ich mich mehr gefreut habe, als mein Sohn. Und ich freue mich immer noch darüber. Da wird man doch glatt wieder zum Kind!

Und schon steht, dank dem Bettina-Floh, den sie mir ins Ohr gesetzt hat, das nächste Projekt an. Die Umgestaltung des Wintergartens. Ich möchte mich nun langsam von all den Wandfarben trennen und weiß werden. Weniger ist oft mehr. Das gilt auch für all den Schnickschnack, der sich hier und da in meiner Wohnung tummelt.
Wohl gerade eine vorherrschende "Änderungsstimmung". Ich muss mir nur noch Gedanken darüber machen, was auf meiner Liste an welcher Stelle steht. Will ich doch noch einiges ändern und umgestalten.
Doch eins nach dem anderen.

Einen schönen Abend wünsche ich meinen lieben Lesern!


1 Kommentar:

Hi-feszyn hat gesagt…

świetny blog ♥
Jestem u Ciebie po raz pierwszy i na pewno nie ostatni :)
zapraszam do mnie może obserwacja? :*

 
Sabrina | Sweetalistic