Dienstag, 30. Oktober 2012

As sly as a fox, as strong as an ox

Die Stiefel-Zeit hat begonnen. Das ist definitiv so.
So hab ich am Sonntag alle "Sommerschuhe" eingwintert. High Heels, Ballerinas, Sandaletten.
Und auch die Flohmarkt-Zeit geht langsam aber sicher zu Ende. Sehr zum Bedauern.
Doch noch ein letztes Mal war ich am Sonntag Flohmarkt Luft schnuppern und auf Schnäppchenjagd.
Dieses mal war ich im Nachtflohmarkt. Mein erster.
Bei dem Wetter war das super angenehm, da es in einer Halle war und somit nicht kalt.
Und YEAH, da hab ich Schnäppchen gemacht!
Gleich zu Anfang fiel mir ein Kleiderständer auf, mit tollen Teilen. Als wir zum Schluss vorbei kamen und meine Mom und ich schon am Sichten waren, sah ich auf einem Kleiderbügel "Jedes Teil 1 €". Ein wenig stutzig, ob das denn jetzt für den kompletten Kleiderständer gilt, fragten wir nach. Und es war tatsächlich so. Jedes Teil, ob Minirock oder Mantel, alles 1 €.
Meine Mom und ich konnten uns nun kaum mehr halten und haben uns ein Teil nach dem anderen geschnappt. So haben wir insgesamt 20 Bekleidungsstücke mitgenommen für unschlagbare 20 €. Darunter einige Unikate, da die Sachen von einer Schneidermeisterin waren und vieles von ihren Prüfungen war. Wunderbar!
Nachdem wir unsere riesen Ikea Tüte voll hatten, haben wir uns auch schon auf den Weg nach Hause gemacht.
Dabei war dieser rote Rock aus indischer Seide. Zarter Stoff und luftig leicht!


The boot-time has begun. That is definitely. So i put my "summer shoes" awayt. High heels, flats, sandals. And also the flea market itime s slowly but surely over. Much to the regret. But one last time I was at the flea market to enjoy that flair and bargain hunting. This time I was in the night flea market. My first time there. As the weather wasn't super convenient, it was great that the flea market was in a warhouse. And YEAH, I've made ​​deals! Right at the beginning I noticed a clothes rack with great parts. When we finally came around, my mom and I were already on the tables. I saw on a hanger "Every Part 1 €". A little taken aback, we asked the sellers if every, really every part costs 1 €.. And it was indeed so. Each part, whether skirt or jacket, all 1 €.
My mom and I could now barely keep and have grabbed so much stuff. So we've taken a total of 20 items of clothing for an unbeatable 20 €. Including some unique items, becaus it was the stuff of a master tailor. Wonderful! After we had our full giant Ikea bag, we were on our way home. In my bag was this red skirt from Indian silk. Delicate fabric and fluffy!



Kommentare:

fran hat gesagt…

i love the skirt on you
fran

http://showroomdegarde.blogspot.com.es/2012/10/graffiti.html

Irmina hat gesagt…

I love your skirt ♥



http://irmina-czarnota.blogspot.com/

PaliStory hat gesagt…

i love your shoes!

Catarina hat gesagt…

thanks! you look so amazing :) xx

http://day-dreameer.blogspot.com/

Chyrel Gomez hat gesagt…

I love your boots and red skirt!

esther hat gesagt…

da hast du ja ein richtiges schnäppchen gemacht. der rock hat echt stil in diesem kräftigen rot! das gibt etwas stimmung bei diesem grauen wetter.

das ist wohl eines der wenigen dinge, die ich am winter mag - dass man stiefel tragen kann. die kälte hingegen kann ich auch gar nicht ab.

mademoiselle mode hat gesagt…

Ooooh adorable food !!
So yummy ^^

New post - Kisses ♥
http://www.mademoisellemode.com/

 
Sabrina | Sweetalistic