Mittwoch, 2. November 2016

Red Velvet Cupcakes mit Frischkäse - Buttercreme

Ich mag Halloween nicht. Ich bin nicht der Mensch, der sich verkleidet.
Die Outfits und crazy Make-ups anderer an Halloween finde ich zwar genial und schaue ich mir echt gerne an (manche haben es auch wirklich drauf!), aber ich selbst könnte es nicht und es ist nicht mein Ding.

Doch ein wenig Halloween gab es dann doch bei mir zuhause.
Immerhin habe ich einen kleinen Mann, der steht da voll drauf und ihm macht es Spaß ein wenig verkleidet von Haus zu Haus zu ziehen und Süßigkeiten einzuheimsen.

Und da ich sehr gerne backe und ich schon lange nicht mehr wirklich back-kreativ war, konnte ich mich wieder ausleben.
So habe ich mich diesmal an die Arbeit mit Rollfondant gemacht.
Ich habe Messer und Augen daraus geformt. Nicht perfekt, aber für das erste Mal relativ gut gelungen!

Den Kindern haben die Red Velvet Cupcakes mit Frischkäse-Buttercreme geschmeckt und ebenso den Erwachsenen! ^^
Da ich jetzt noch einiges an Rollfondant zuhause habe, werde ich die Tage vielleicht noch das ein oder andere backen und dafür auch Fondant verwenden.
Eine Idee habe ich schon!

Das Rezept habe ich aus dem Buch Cupcakes für Kinder von Rosie Anness & Cortina Butler.
Wirklich zu empfehlen, denn hier findet man super süße Cupcakes für jeden Geschmack und mit etwas Übung gelingt es auch mit der Rollfondant Deko!

Und jetzt kommt die Bilderflut!




Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic