Dienstag, 11. März 2014

I can see clearly now the rain is gone

Ich fühle mich ein bisschen frühlingshaft. Und aufgeregt. Aufgeregt wegen der bevorstehenden Prüfungszeit. Aber dem komme ich wohl nicht aus. Dem Frühling wohl auch nicht. Aber darauf freue ich mich!
Heute kam mein neuer Duft an. Hanami von Annayake.
Als ich vor Kurzem im Douglas war und mir ein paar Düfte zum Schnuppern geben ließ, war ich sofort hin und weg von Love her. Da ich noch einen Gutschein für ParfumDream hatte, wollte ich es dort bestellen, doch leider führen die die Düfte von Annayake nicht. Also habe ich mir erst einmal die Seite von Annayake angeschaut und stieß auf die Düfte passend zu den vier Jahreszeiten. So habe ich mich für dieses Frühlings-Parfüm entschieden.
Ich stelle ihn euch sicher die Tage einmal vor.
Als ich das Parfüm testen wollte, roch ich gar nichts. Mein Sohn und meine Oma fanden es toll. Ich kann ja gar nicht, meine Nase ist ja auch ganz verschnupft. Äh!
Dieses noch nicht ganz fit sein dämpft meine frühlingshafte Laune ein wenig. Aber der Gedanke an warme Sonnentage, luftigere Kleidung und blühende Blumen lässt mich gleich viel schneller gesund werden!
Und ich muss schnell wieder richtig fit werden, das Schwimmen ruft! Auf, auf zur körperlichen Ertüchtigung!
Und um ein wenig Frühling zu versprühen bzw. frühlingshaft zu sein, habe ich heute meinen neuen Schlapphut aufgesetzt und meine zarten Füßchen durften sich kurz in Pumps kleiden.



Kommentare:

fairandbeautiful. hat gesagt…

Das Hemd finde ich klasse, stelle es mir gerade mit einer weissen Short im Sommer vor, einfach perfekt!

Tree hat gesagt…

Ich benutze nicht Parfüm überhaupt. Sie haben schöne Outfits, schöne Optik.

 
Sabrina | Sweetalistic