Montag, 8. September 2014

Take the smile, not the money!

Das Wochenende ist wieder einmal rum und eine neue Woche hat begonnen.
Und so gibt es ein kleines Resümee des kleinen Hofflohmarktes.
Am Samstag gegen 13 Uhr sind meine Freunde mit vollbepackten Autos zu mir gekommen und haben alles im Hof ausgeladen. Wir haben Tische aufgebaut, Bilder an die Wand gelehnt, Klamotten an die Kleiderstange gehangen, Fahrräder platziert und uns auf den Ansturm der Flohmarktgänger vorbereitet.

Klar, solche Vorstellungen hatten wir alle nicht, aber über ein paar Besucher hätten wir uns gefreut. In ca. 1,5 Stunden sind 5 Leute gekommen. Ein Ehepaar, ein Junge, die Oma und der Cousin meines Sohnes und..... mehr fallen mir gerade nicht ein.
Ziemlich, ziemlich mau und so haben wir unseren Flohmarkt spontan in die Stadt verlegt. Denn am Obi Parkplatz findet bei uns allwöchentlich ein gut besuchter Flohmarkt statt.
Standgebühr 13 €, die ich mir mit einem Freund teilte, da wir uns einen Tisch teilten.
Die DVDs und PS 3 Spiele meines Kumpels gingen wohl am Besten weg, hatte er am Ende des Flohmarktes doch auch 61 € in der Tasche. Claudi verkaufte gleich am Anfang die alten Kinderfahrräder und die Hosen ihres Mannes. Mein Geldbeutel füllte sich mit 15,50 €.
Letztendlich hätte ich mir echt mehr erwartet, hatte ich doch auch einiges von H&M, Esprit und Zara im Gepäck. Doch da ging so ziemlich gar nichts.
Ein wenig enttäuschend!

Ich werde vieles davon nun am Samstag wieder der Katzenhilfe spenden, die die Sachen verkaufen und der Erlös kommt den Katzen zugute.
Einige H&M und Esprit Teile werde ich noch versuchen im Basar zu verkaufen und einfach weiterhin auf Kleiderkreisel online lassen.

Was lernen wir nun daraus?
Schalte eine große Anzeige, falls jemals wieder ein Hofflohmarkt geplant sein sollte. Aber eigentlich kannst du es dir sparen!
Versuch dein Glück auf einem richtigen Flohmarkt, der Spaß mit den Freunden war es auf jeden Fall wert!!!
Und ansonsten kann ich auch nur empfehlen, an gemeinnützige Vereine zu spenden oder die Sachen einfach zu verschenken. Denn oftmals ist ein Lächeln der Beschenkten mehr wert als jeder Euro!


Kommentare:

fran hat gesagt…

your smile...you. i love this blog, your pics always inspire me and let me smile. thanks. and congratd for your work here

forever...fran

im back!

MONDAY NEW OUTFIT IN MY BLOG>>>: the POLO ralph lauren
http://www.showroomdegarde.blogspot.com.es/2014/09/the-polo-ralph-lauren.html

PlusMinus hat gesagt…

Uhhhhh, ich liebe das Kleid. Das hat echt einen ganz besonderen Flair und steht dir toll <3
http://plusminusblog.blogspot.de/

 
Sabrina | Sweetalistic