Freitag, 27. Januar 2012

Would you please love me?!

Manch menschliches Verhalten von Unsereins verstehe ich einfach nicht und ich will es auch gar nicht.
Menschen, die man liebt, sollte man achten und respektieren. Höflichkeit gegenüber diesen und ein gewisser Anstand sollte gegeben sein.
Sicher, nicht immer ist man sich mit den Liebsten einig, doch generell gibt es keinerlei Grund, diese Menschen wie den letzten Dreck zu behandeln, sie zu manipulieren oder gar zu verachten.
Menschen, die die Fürsorge trafen, dass die Kinder gut versorgt und behütet aufwachsen können, nach dem Besten strebend, kann man eine gewisse Dankbarkeit und Wertschätzung entgegenbringen.
Doch es gibt Leute, die so etwas nicht können, nicht wollen, wie auch immer.
Familie ist gewiss nicht immer heilig Sonnenschein. Immer gibt es Reibereien, Unstrittigkeiten und Zank, doch auch das klärt sich und man spricht noch miteinander. In vielen Familien geben leider selbst Kleinigkeiten, ja ich nenne sie Nichtigkeiten, Anlass für Stillschweigen zwischen den Parteien und ewigen Krieg.
Ein gestörtes Harmoniebedürfnis hilft der ganzen Sache nun auch nicht weiter.
Somit bleibt oftmals nichts anderes übrig, als den Kontakt gänzlich abzubrechen.
Die einzig sinnvolle Lösung, zu diesem Zeitpunkt.
Abzuwarten und Gras drüber wachsen zu lassen ist nicht gerade einfach und somit wird der Zustand des Kontakt meidens zum endlichen Zustand.
Oh ja, Familie ist wahrlich keine einfache Angelegenheit und möchte gehegt und gepflegt, gestreichelt und verwöhnt, diskutiert und auch manchmal gestritten werden.
Doch klappt alles, ist Familie (zu haben) eines der schönsten Dinge!

Some of our human behavior is one thing I just don't understand and I don't want to. People you love, you should respect. Courtesy to them and a certain decorum should be given. Sure, you're not always agree with your loved ones, but generally there's no reason why these people like dirt treat, manipulate or despise them.
Everyone had the care of their parents, growing up well, fed and cared for you, striving for the best that can be done to bring a degree of gratitude. But there are people who may not be something that doesn't want to, anyway.
Family braids are certainly not holy sunshine. There's always friction, strife and uncontroversial, but even that's clarified and we still talk to each other. In many families, unfortunately, there are little things, so I call it vanity, reason for silence between the parties and eternal war. A disturbed harmony of the whole thing now doesn't help any further. Thus remains left for mediators, often nothing more what could be done than cancel the contact altogether. The only reason at this time. Grass growing over it is often not easy and thus it's the state of contact-evasion. 
Oh yes, family is certainly no easy matter and would be cherished and cared for, petted and pampered, also discussed and sometimes argued. 
But when everything works family is (have to be) one of the nicest things!


Kommentare:

garde hat gesagt…

strange and beautiful pic
kisses
fran

showroomdegarde.blogspot.com

Layla hat gesagt…

Familie ist echt nicht leicht...
Naja, schaffst du schon :)

Das Foto ist übrigens super!

SUNDAYROSE hat gesagt…

Hi ! Vielen lieben Dank für dein lieben kommi. Schönes Foto .. LG DENISE<3

femaleprint hat gesagt…

Nice pics!

Thanks for visiting us!

We follow you!

Kisses from Spain

Stephanie hat gesagt…

Very cool photos! Following you :)

http://fashionroll.net

Summer hat gesagt…

aw this is sooo cute :)
Check out my latest blog on What You Wish You Brought!

Passports & Prada

Xx,
Summer

 
Sabrina | Sweetalistic