Mittwoch, 21. September 2016

DIY Off-Shoulder Top aus altem T-Shirt

Heute gibt es, seit langem mal wieder, ein neues DIY.
Etwas Genähtes. Ein Off-Shoulder Top.

Vor einiger Zeit habe ich über ein online Auktionshaus drei T-Shirts für meinen Sohn gekauft. Leider die falsche Größe und nicht wirklich jungenhaft. Eher was für Mädels.
Die T-Shirts sind genau meine Größe, doch so fand ich sie irgendwie langweilig.
Da lagen sie nun in meiner Näh-Sammelkiste.

Gestern habe ich mich an ein ganz nettes DIY erinnert, wie man aus einem nicht gemochten T-Shirt ein schnickes Off-Shoulder Top zaubern kann.
Ein bisschen Schnipp-Schnapp und ein paar Nähte, Gummiband durchziehen und fertig ist das neue Shirt!
Es ist sicherlich nicht perfekt und man hätte das ein oder andere besser machen können, aber für den ersten Versuch bin ich ganz zufrieden!
Da das T-Shirt ein kleines Löchlein vorne am Bauch hatte, kam dann noch ein süßes Bügelbild darauf.
Hier habe ich auch zum ersten Mal die Zwillingsnadel zum Nähen verwendet. Die macht diese Doppelnaht. Gerade für Jersey gut, da die Naht elastisch bleibt.

Wer sich dieses einfache Off-Shoulder Top auch nachmachen will, klickt sich hier rein.


Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic