Donnerstag, 6. Januar 2011

Tattowierer gefunden!

Da war ich also am Dienstag mit Franzi und Simone bei Alex, dem Tattowierer.
Der Typ ist ja voll easy!

Vor allen Dingen hat es mich total begeistert, als ich ihm meine Tattoo-Leidensgeschichte erzählte, dass er den Entwurf für meine 2 Tattoos, um diese umzuändern, freihand malen würde!
Ein Tattowierer, der nicht nur von einer Vorlage abpaust - toll!
Einfach sympathisch der Alex und nun liegt es nur noch an meinen finanziellen Möglichkeiten, wann ein Termin ausgemacht wird.
Meine Mom wird mich für ein ausführliches Gespräch, vor dem eigentlichen Tattoo-stechen-lassen-Termin, auch begleiten, da sie sich ein Portrait ihres Vaters auf den Rücken machen lassen will.
Das finde ich auch wirklich super, denn mit diesem Tattoo kann man etwas verbinden, es hat eine Bedeutung, als nur irgendein Tribal.
Ich versuche meine Tattoos auch so zu wählen.
Denn sonst ist die Gefahr größer, dass es einem schneller nicht mehr gefällt.
Ich sollte mir noch genau Gedanken über die Farbe(n) des Tattoos machen. Hier kann ich mich noch nicht wirklich entscheiden.
Aber grün und pink würde mir schon gefallen! :)

On Tuesday I was with Franzi and Simone by Alex, the tattoer.
This guy is so cool!
Above all, it took me so excited when I told him my tattoo passion, that he would draw my tattoo freehand to convert my two tattoos!
A tattoer that can do this, without only tracing - great!
Simply friendly is Alex and now it's up to my financial possibilities, when a date will be arranged.
My Mom will come with me next time, because she wants a portrait of her father on her back.
I think that's really great, because you can connect something with such tattoos. It has meaning, as just another tribal.
I try to choose my tattoos that way.
Otherwise the risk is bigger that it favors not so long.
I should only think twice about the colors of my tattoo. I can't really decide.
But green and pink are one of my favourites! :)





Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic