Samstag, 20. März 2010

Folklore

Miss Platnum via

Matrjoschka (russ. Матрёшка, im Deutschen auch Matroschka, engl. Transkription Matryoshka) sind aus Holz gefertigte und bunt bemalte, ineinander schachtelbare, eiförmige russische Puppen mit Talisman-Charakter.

Sie stellt eine typisch bäuerliche Frau dar und bedeutet somit auch soviel wie "Mütterchen".

So lautet die Definition von Wikipedia.
Wir nennen diese kleinen Püppchen auch gerne Matroschka, Matrioschka, Matryoschka, Matruschka oder Maroschka.
Es gibt eine Vielzahl, wie man dazu sagen kann.

Doch Babuschka oder Babutschka - wie fälschlicherweise auch oft dazu gesagt wird - bedeutet "Oma", "Großmütterchen".

Ich find' diese kleinen Püppchen wahnsinnig süß und beobachte schon einige dieser kleinen netten Püppchen bei ebay.
Meine Küche verträgt ein Stück russische Tradition.
Außerdem könnte meine Filz-Matroschka Gesellschaft brauchen ;)

Um ein wenig Folklore - mit Moderne gemischt - hier rein zu bringen, hört euch Miss Platnum an!
Sie verknüpft gekonnt ihre rumänischen Wurzeln mit Soul und R'n'B - herrlich!


Keine Kommentare:

 
Sabrina | Sweetalistic