Sonntag, 27. November 2011

Wanna be my cupcake?

8 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen!
Ich freu mich aufs Backen!
Ja, die Woche wird wieder lecker was gemacht!
Oh, und Plätzchen und Pralinen!

Bake cakes, the bakery has launched!
I'm looking forward to baking something delicious!
Yes, this week I'll do some baking! Oh, cookies and petit four!





Weiterlesen »

Donnerstag, 24. November 2011

And we're searching for shelter

2 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Schmetterling, Igel, Bär und Co. legen sich im Winter hin und halten, die kalte Jahreszeit über, Winterschlaf.
Sie verschlafen diese kalten, tristen Tage einfach. Gemütlich in einer Höhle. Warm und dunkel, ruhig.
Manchmal wünsche ich mir auch so ein Igel zu sein.
Von all dem Trubel nichts mitzubekommen, den Stress hinter sich zu lassen.
Im Frühjahr, wenn dann auch schon die ersten Blüten sprießen, die Sonnenstrahlen den Boden wärmen und es anfängt freundlich zu werden, dann wieder erwachen. Augeschlafen, ausgeruht. Kräfte gesammelt für ein weiteres, halbes, hektisches Jahr.
So ausgeruht und voller Power kann man dann die Aufgaben des Jahres anpacken und ist wieder voll dabei!
Und ich liege jetzt auch rum, unfreiwillig, krank. Ich wäre lieber ein Igel.
(Fotos von Montag)

Butterfly, hedgehog, bear and Co. lie down in winter and keep the cold season over and sleep.
They sleep through those cold, dreary days. Comfortable in a cave. Warm and dark, quiet.
Sometimes I wish also to be a hedgehog.
Nothing to get know of the hustle, leave all your worries behind.
In spring, if then already the first flowers sprouted, the sun's rays warm the ground and it starts to become friendly, the wake up again. Forces gathered for a hectic year.
So rested and full of power you can then tackle the tasks of the year and is back there!







Weiterlesen »

Mittwoch, 23. November 2011

I'm dreaming of a white christmas

4 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Oh meine Lieben!
Letztes Wochenende haben viele mit dem Schmücken für die Weihnachtszeit begonnen.
Ich habe mir letzte Woche auch ein wenig Weihnachtsdeko gekauft, aber so richtig in Stimmung dafür bin ich ja noch nicht.
Generell ist jetzt Weihnachten nicht so mein Ding. Schon schön einen Weihnachtsbaum zu haben, der dann schön leuchtet, aber kein Muss.
Wobei es mittlerweile zum Muss geworden ist, aufgrund meines Sohnes.
So wird der Weihnachtsbaum dieses Jahr mit alten Kugeln in blau geschmückt und auch sonst bekommt die Wohnung Glitzer und Glimmer.
So wird nun im Laufe der Woche die Wohnung peu a peu weihnachtlich dekoriert.
Auch meine heiß geliebten Hirsche bekommen ihren gebührenden  Platz!
Und ja, auch ich würde mal ein richtig weißes Weihnachten wunderbar finden.
Dann kommen selbst so Weihnachtsmuffel wie ich in Stimmung!

Oh my dears!
Last weekend many have started to decorate for the Christmas season.
I've bought little Christmas decoration last week, but I'm not really in the mood for that.
Generally, now Christmas is not really my thing. Be nice to have a Christmas tree that lights up nicely, but not required.
Where it has become a must, because of my son.
So the Christmas tree this year will be decorated with old balls in blue and otherwise get the flat glitter and mica.
So then later in the week the apartment peu a peu festively decorated.
Even my beloved deer get their rightful place!
And yes, I would sometimes find a really wonderful white Christmas.
Then there are even such as I muffle Christmas in the mood!


 



Weiterlesen »

Donnerstag, 17. November 2011

Never wanna marry, never had those kids. Now come and meet me on a sunny road.

7 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)


Ich zähle bis drei und meine Gedanken sind frei.
An einfach nichts denken, denn ich werde mir mal ein paar freie Minuten schenken.
Stress und Sorgen mal auf Reise schicken,
ich werde mal nur in die Galaxie hochblicken.
Ich mache heute was mir gefällt,
und auf dass dieses Gefühl ewig hält.
Ohne Notizheft für jedes tun,
eben einfach ruhn.
Die Gedanken sind frei wie ein fremder Stern,
unerreichbar fern.
Sie kommen auch nicht mehr so schnell wieder zurück,
ich hole sie mir Tag für Tag und Stück für Stück.
Fliege über Meere, sehe Sterne,
denke weit in fremde Ferne.
Das Glück ist heut auf meiner Seite.
Das gute Gefühl zu leben,
sich in mysteriöse Plätze begeben.
Weit von hier in einer anderen Welt,
da wo es mir gefällt.

I count to three and my thoughts are free.
Just think of anything because I'm going to give me even a few free minutes.
Stress and worries send times to travel, 
I'm only going to look up in the galaxy.
I'm now doing what I like and that this feeling will lasts forever.
Without doing notes for each, just relaxe.
The thoughts are free, like an alien star, far out of reach.
They are not as fast back again,
I'll get me day by day, piece by piece.
Fly over seas, seeing stars, think far into strange distance.
Luck is on my side today.
To live the good feeling, go on mysterious places.
Far from here in a different world, somewhere I like it.



I like my new dress, like the back view!
Weiterlesen »

Montag, 14. November 2011

The sunshine feels my ear, 'cause there's so much rain outside

3 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Am 11.11. durfte ich meinen 100. Leser begrüßen!
Yeah!
Das war dann sozusagen ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk - hihi!
Ich danke euch, meinen treuen Lesern, für eure Kommentare und fürs Vorbeischauen!

On November 11th I got my 100th reader!
Yeah!
That was a belated birthday gift, so to speak - hihi!
Thank you so much, my loyal readers, for your comments an for stopping by!


Weiterlesen »

Sonntag, 13. November 2011

Let's chill and rauch ma no an siassn tschick

0 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Something to chill for Sunday evening!
Lay down, listen to the music and enjoy it!

5/8erl in Ehr'n - Siasse Tschick
Weiterlesen »

Donnerstag, 10. November 2011

Thanks for beeing a friend... lalala....

0 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Es nützt wohl alles nichts.
Da hat man extra seine Profildaten geändert, weil man doch eigentlich ganz geheim bleiben will und dann gibt es doch Menschen, die es so einfach nicht wollen und es so toll finden, den Geburtstag zu feiern.
Ich möchte all denen danken, die mir zu meinem Geburtstag gratuliert haben!!!
Ich hab mich ja (trotzdem) super gefreut! :)
Auch nochmal DANKE an Franzi und Jasmin, für ihr tolles Geburtstagsgeschenk, bzw. für die Geschenke! Hehe! :)
Liebe Tea, über deine Blumen hab ich mich auch sehr gefreut!
Und nun genieße ich meinen Abend noch mit einem Glas Sekt und freue mich nun über ein paar Falten mehr! ;)

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend!

It doesn't probably help. I changed my profile data, you actually want to keep this secret, but there are some people who simply don't want that and find it great to celebrate birthdays.
I want to thank all those who have congratulated me for my birthday!
I was so happy! :)
Also thanks again to Franziska and Jasmine, for their special birthday gifts! Hehe! :)
And also a special thanks to Tea, for your nice flowers I've found in front of my front door.
And now I'm enjoying my evening with a glass of champagne and I my new wrinkles! ;)
So folks, I wish you all a pleasant evening!




Weiterlesen »

Mittwoch, 9. November 2011

Let's kill tonight

2 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Gerne würd ich mal eine Bestellung bei Nasty Gal aufgeben, aber irgendwie ist mir das ein wenig zu teuer.
Derzeit zumindest.
Hier das neue November Lookbook!



Oh Land
Tags: <a href="http://www.viva.tv">Viva TV</a>


 What a gorgeous dress!

 These cut outs are so nice! 


 Stunning shoes! Yeah!






Weiterlesen »

Freitag, 4. November 2011

Here, there and everywhere...

9 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
....we are friends and lovers for life.





Weiterlesen »

Most days of the year are unremarkable. They begin, and they end, with no lasting memories made in between. Most days have no impact on the course of a life. May 23rd was a Wednesday.

21 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
The blog title is from the film "500 days of summer"
I love this film!

Weiterlesen »

Donnerstag, 3. November 2011

I believe that we're in this together

3 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Genießen und entspannen!
Unsere Welt ist hektisch genug.
Wir nehmen uns kaum Zeit für Gemütliches, für Entspannung und einfach mal Zeit für nichts.
Die Zeit hetzt uns ja sowie so von einem Termin zum anderen.
Wir müssen Präsentationen fertig machen, Meetings organisieren, zum nächsten Arzttermin...
Es gibt so wenige schöne, ruhige Momente. Wir sollten diese genießen, einschließen und festhalten.
Schnappt euch eure Liebsten, macht etwas Schönes, essen gehen.
Genieß die Zeit alleine. Ein duftendes Schaumbad und ein tolles Buch.
Die Stille des Alleinseins. Diese Ruhe ist selten, denn schnell genug kommen die Kids wieder heim, man muss weiter, oder auch das Telefon klingelt.
In diesem Sinne: relax take it easy, for there is nothing that we can do!

Relax and enjoy!
Our world is hectic enough. We take so less time for cozy, easy times for relaxation and time for nothing.
Time is rushing by and we are running from one appointment to another.
We need to get ready presentations, meetings, organize your next appointment....
There are so few nice, quiet moments. We should enjoy these include and hold them.
Grab your loved one and do something beautiful, go in a restaurant. 
Enjoy the time alone. Take a fragrant bubble bath and read a great book.
The silence of aloneness. This rest is rarely enough because the kids come home again so fast, we must continoue something or the telephone rings. With this in mind: relax take it easy, for there is nothing that we can do!



Weiterlesen »

Don't stop telling me he's perfect, because I know he needn't to be perfect

2 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Die Meisten suchen ihr ganzes Leben nach der großen, wahren und perfekten Liebe.
Nach einem Menschen, der unsere Macken und Unarten akzeptiert, uns annimmt, so wie wir sind.
Ungeschminkt, unausgeschlafen, ungestylt, schlecht gelaunt und was sonst noch so alles zu den Negativen im Leben dazugehört.
Seelenverwandte.
Doch gibt es diese Liebe überhaupt oder ist es lediglich ein chemischer Vorgang?
Manchmal lässt es unser eins zweifeln, ob es so etwas wie Liebe wirklich gibt.
Denn schon nach kurzer Zeit nennt sich das Ganze dann Alltag.
Wir dulden den Anderen lediglich, sind es gewohnt, dass er da ist, es immer gleich abläuft.
Wir sind es nicht mehr gewohnt, alleine zu schlafen, etwas alleine zu unternehmen.
Ich finde es bewundernswert und bemerkenswert, wenn Pärchen diesem Alltagstrott entfliehen können und sich das Verliebtsein erhalten können.
Sicher gibt es dafür kein allgemein gültiges Rezept. Jeder muss dies mit sich und dem Anderen ausmachen, wie man die Liebe in der Beziehung halten kann.
Aber was ist, wenn es einfach nicht mehr geht? Man merkt irgendwie, es klappt einfach nicht.
Doch du spürst immer noch, dass es Liebe ist. Es muss Liebe sein. Du liebst immer noch.
Manchmal reicht das allein aber einfach nicht aus.
So schmerzlich das dann auch sein mag, aber die Trennung ist wohl das einzig logische.
Ob man je wieder zusammenfindet? Nach einer Auszeit? Nimmt einem die Liebe eine Auszeit übel?
Liebe hat so viele Möglichkeiten und Wege.
Manchmal ist es Magie.

Most people try to find their whole life the real, true and perfect love.
Searching for a person who accepts our flaws and failings, accepts us as we are.
When we are sleepless, unstyled, i a bad mood and everything else to all the negatives in our life.
Soulmates.
But there's this love at all or is it merely a chemical process?
Sometimes it makes one doubt our whether there is really no such thing as love.
Because after a short time, then  the whole thing called life.
We simply tolerate this person. We're not used to sleeping alone, do anything alone.
I think it's admirable and remarkable when couples can escape this rut and get to being in love every time.
Certainly there is no universal recipe for it. Everyone needs to make this with their partners how to keep the love in the relationship.
But what if it isn't easy? You notice something, it just doesn't work.
But you still feel that it is love. It must be love. You still love.
Sometimes that's just not all.
Thus the painful then it may be, but the separation is probably the only logical thing.
Whether you ever come together again? After a break? Takes one bad love a break?
Love has so many possibilities and options.
Sometimes it's magic.


William Fitzsimmons - After all





Weiterlesen »

Mittwoch, 2. November 2011

Lend me wings and learn me how to fly

9 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
In unserem Leben bleibt es uns wohl nicht erspart, dass wir das Gefühl von Hilflosigkeit und Alleinsein kennenlernen.
Die erste Liebe kommt. Wundervolle Gefühle von Glückseeligkeit und kribbelnde Käferchen im Bauch.
Doch auch die erste Liebe hat meist ein jähes Ende.
Man möchte die Welt zerstören, glaubt nicht mehr an die Liebe. Der Glaube an alles Gute ist verloren.
Diese Phase ist schnell überwunden. Denn, auch andere Mütter haben hübsche Söhne! ;)
Unabwendbar ist, denn das Leben ist nicht endlich, der Tod.
Im Laufe unseres Lebens macht jeder einmal Bekanntschaft mit diesem harten Schicksalsschlag.
Unabwendbar, Teil der Zeit.
Hilflosigkeit macht sich in uns breit. Wir fühlen uns unendlich allein.
Verlassen.
Freundschaft, Liebe, Unterstützung, Familie - all diese können uns in dieser Zeit helfen.
Lernen mit diesen Gefühlen umzugehen, weiterzumachen und nicht aufzugeben. So schwer es auch sein mag.

In our life there isn't probably save oneself, that we know the feeling of helplessness and loneliness.
The first big thing is the first love. Wonderful feelings of happiness and tingling bettles in the abdomen. But the first love will usually end abrupt. 
It wants to destroy the world, you no longer believe in love. The belief in everything good is lost. This phase is quickly overcome. After all, other mothers have also beautiful sons! ;)
It is inevitable, because life isn't finally.
In the course of our lives everyone makes acquainted with this hard blow. Inevitable part of the time.
Helplessness is spreading with us. We feel infinitely alone. Leaving.
Friendship, beloved ones, support of family - all these can help us in this time.
Learning to deal with these feelings continue and not give up. As hard as it may be.

Emiliana Torrini - Sunny road






 via
Weiterlesen »

Dienstag, 1. November 2011

Meet me where you can only hear silence

10 ♥ Cat purr(s) / Comment(s)
Jedes Jahr die selbe Prozedur.
Wir stehen an den Gräbern Verstorbener, gedenken dieser, beten für sie.
Wir entschuldigen uns, dafür, dass wir uns so selten sehen lasse. Vielleicht auch dafür, dass wir so selten an den Verstorbenen denken.
Doch sagte nicht bereits Jesus: "Das Reich Gottes ist in dir und um dich herum, nicht in (prachtvollen) Gebäuden aus Holz und Stein. Spalte ein Stück Holz und ich bin da. Hebe einen Stein auf und du wirst mich finden."
(Thomas Evangelium)

Als mein Opa vor nun fast 12 Jahren starb, habe ich 2 Gedichte über den Tod geschrieben.

Erst geht man mit einem, den man liebt, spazieren,
ist fröhlich und lacht, bis es dann irgendwann kracht.
Dann liegt der, den man liebt, im Krankenhaus
und denkt sich, jede Sekunde ist es aus.
Irgendwann kommt er leise und holt sich das, was er braucht, auf seine Weise.
Dann ist es aus und er liegt da wie eine sich nicht rührende, tote Maus.
Er liegt da, wie ein altes, morsches Boot.
Die Rede ist vom Tod.
Dann trauert man Jahre lang, hat angst und einem ist bang, dass man selbst ist dran.
Doch hat man es dann überwunden,
hat der Trauernde es dann ganz geschafft und schöpft neue Lebenskraft,
sodass er alles schafft.
Doch eins muss man sich merken,
wenn jemand leidet, ist der Tod eine Erlösung.
(from me)

Each year the same procedure.
We intend to stand at the graves of the dead, pray for them.
We're sorry that we let us see so rarely. 
But Jesus said: "The kingdom of God is within you and around you, not in (magnificent) buildings of stone and wood. Split a piece of wood and I am there, lift a stone and you will find me..."
(Gospel of Thomas)
When my grandpa died almost twleve years ago, I wrote two poems about death.


First you go with one, someone you love,
is happy and laughuntil then it eventually crashes.
Then is the beloved one in hospital
and you thinevery second it's over.
Eventually the death comes quietly and gets what he needs in his own way.
Then it is over and the person you love is not there like a pathetic, dead mouse.
He lies there, like an old rotten boat.
We're talking about death.
Then one mourns years and one is afraid that the same happen to you.
But then you have overcome itthe mourner has done it all and then draws new vigor,
so you created everything.
But you should rememberif someone is suffering, death is a relief.
(from me)






Weiterlesen »
 
Sabrina | Sweetalistic